Dienstag, 6. Dezember 2016

Designerlampe in bunt :-)

Gestern hat mein kleines, großes Chaoskind mit dem Zauberstab unsere Wohnzimmerlampe kaputtgezaubert (wortwörtlich ;-) ) und weil wir zur Zeit alle Magen-Darm-geplagt sind und die eigenen vier Wände lieber nicht verlassen wollen, kam meinem Mann eine lustige Idee:



Wir haben jetzt eine Designer-Lego-Duplo-Lampe :-).
Not macht erfinderisch!

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Na das ist doch wirklich mal kreativ!!! Darf ich meinem Sohn nicht zeigen!

    Gute Besserung

    LG Carols

    AntwortenLöschen
  2. Oje! Aber eine gute Lösung für den Lampen-Notfall.
    Gute Besserung!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut das dein Chaoskind gezaubert hat, sonst hättet ihr jetzt nicht so eine tolle neue Lampe ;O)
    Gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Uih, ist die cool!!!! Ihr kauft euch doch wohl hoffentlich keine andere, neue??!! Wäre zu schade um dieses gelungene Unikat!! - Bitte auch bei Made4BOYS verlinken..., danke!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar Tage darf die Lampe noch so hängen, dann müssen die Steine wieder in die Kiste - sonst haben die Kinder nix mehr zum Bauen ;-) (der wahre Grund ist allerdings der, dass die Ausleuchtung der Duplo-Lampe nicht ganz so töffte ist. Lesen ist fast unmöglich, deshalb muss wieder ein transparenter Lampenschirm her. Leider.)
      Ich verlinke aber trotzdem gerne zu Made4Boys :-) .

      Liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  5. Sehr cool!! Schade geht das licht nicht durch! Lg katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hi,hi....Wie klasse ist DAS denn?!?!?! Genialste Idee! Und?! Bleibt sie hängen?! ;-).....Hoffe es geht Euch allen besser!!! Mit ganz lieben Grüßen! Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch hängt sie ;-). An die komische Lichtstreuung hab ich mich auch schon fast gewöhnt - doof nur, dass jetzt nicht mehr so viele Steine zum Bauen da sind :-).

      Löschen