Dienstag, 6. Dezember 2016

Designerlampe in bunt :-)

Gestern hat mein kleines, großes Chaoskind mit dem Zauberstab unsere Wohnzimmerlampe kaputtgezaubert (wortwörtlich ;-) ) und weil wir zur Zeit alle Magen-Darm-geplagt sind und die eigenen vier Wände lieber nicht verlassen wollen, kam meinem Mann eine lustige Idee:



Wir haben jetzt eine Designer-Lego-Duplo-Lampe :-).
Not macht erfinderisch!

Verlinkt bei:

Kommentare:

Caroku hat gesagt…

Na das ist doch wirklich mal kreativ!!! Darf ich meinem Sohn nicht zeigen!

Gute Besserung

LG Carols

mitschoenheitsfehlern hat gesagt…

Oje! Aber eine gute Lösung für den Lampen-Notfall.
Gute Besserung!
Viele Grüße, Tina

SaRoJa hat gesagt…

Wie gut das dein Chaoskind gezaubert hat, sonst hättet ihr jetzt nicht so eine tolle neue Lampe ;O)
Gute Besserung!

Liebe Grüße
Sabrina

Streuterklamotte hat gesagt…

Uih, ist die cool!!!! Ihr kauft euch doch wohl hoffentlich keine andere, neue??!! Wäre zu schade um dieses gelungene Unikat!! - Bitte auch bei Made4BOYS verlinken..., danke!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Miracuja bloggt hat gesagt…

Ein paar Tage darf die Lampe noch so hängen, dann müssen die Steine wieder in die Kiste - sonst haben die Kinder nix mehr zum Bauen ;-) (der wahre Grund ist allerdings der, dass die Ausleuchtung der Duplo-Lampe nicht ganz so töffte ist. Lesen ist fast unmöglich, deshalb muss wieder ein transparenter Lampenschirm her. Leider.)
Ich verlinke aber trotzdem gerne zu Made4Boys :-) .

Liebe Grüße
Janine

eulin hat gesagt…

Sehr cool!! Schade geht das licht nicht durch! Lg katrin

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Hi,hi....Wie klasse ist DAS denn?!?!?! Genialste Idee! Und?! Bleibt sie hängen?! ;-).....Hoffe es geht Euch allen besser!!! Mit ganz lieben Grüßen! Nicole

Miracuja bloggt hat gesagt…

Noch hängt sie ;-). An die komische Lichtstreuung hab ich mich auch schon fast gewöhnt - doof nur, dass jetzt nicht mehr so viele Steine zum Bauen da sind :-).